Text von Januar 2020:

Geschlecht m, Geboren 64 in Kiel, aufgewachsen schwäbische Alb, Waldorfschule mit Geige, Abi mit Gymnasium, Mitarbeit im selbstverwalteten Jugendzentrum, Handwerkerlehre mit Holz, Uni mit Mathe/Deutsch, Schulreferendariat, Informatiker als Quereinsteiger.

November 2002 begann mein neues Tanzleben mit einem Besuch der waves bei Sangeet Portalsky. Schon bei der Hälfte der ersten Welle (engl. wave) wusste ich: Jetzt ist mein Leben anders.

Und bald anlässlich Sangeets Umzug nach Köln noch ganz anders: die von mir über alles geliebte Tanzgruppe sweat your prayer fand keinen Nachfolger. Mit Unterstützung von Sangeet, Satyam, meiner Frau ariana und anderen .. der erste Donnerstag Abend war in unserem Wohnzimmer und und die Woche drauf hatten wir einen Raum angemietet.

... und înzwischen waren das wohl so schon ca. 1000 Abende ....