26. Sept: Für mich (toc) hat das Nachdenken ergeben, dass ich angesichts steigender Infektionszahlen für diese Herbst-Wintersaison mehr als skeptisch bin.
Die Donnerstage finden gerade trotzdem statt - aber leider ohne mich.

15. August - es wird eine Fortsetzung oder ein Anschlussprojekt geben:
Gemeinsam mit Janos Grimm wird diese wundervolle Langzeitserie in geänderter Form weiter geführt.
Voraussichtlich bleiben Ort und Zeit unverändert.
Über den Umgang mit Corona werden wir noch nachdenken.

20. Juni - das kann noch lange dauern.
Vom den Tanzabenden ist nur die Raummiete für Donnerstag geblieben. Ich zahle vorläufig weiter und warte auf die Impfung.

Andere Länder - andere Regeln.http://www.dansesuisse.ch Vielleicht ist in Basel im Herbst eine Fortsetzung möglich.

9. April - und nu ? Heute schiebe ich diese Unterseite mal von ganz oben nach ganz unten.
Jemand hat per e-Mail nach Online Angeboten gefragt.
Man kann online ja alles mögliche. nur tanzen sehe ich da nicht.
Was gut geht: Musik recherchieren.
https://www.discogs.com
Und dazu lässt sich dann auch tanzen. Vieles ist da direkt als YouTube ideo verlinkt Le Scre Du Printemps allerdings nicht.

8. März - inzwischen Absage per Mail verschickt.
Link auf www.freiburg.de zum Stand der Dinge
Nach heutigen Stand gemäß dieser Webseite war die Absage noch nicht zwingend erforderlich.